MusikMobil AWO

Eine Einrichtung der AWO Ostwestfalen-Lippe e.V.

Aktuelles

Abschlusspräsentation musikmobil

Musik ist Lebensqualität, musikmobil ein Weg dorthin!

Am 13. Februar 2014 fand die Abschluss-Präsentation des Modellprojektes musikmobil unter dem Motto "Musik ist Lebensqualität, musikmobil ein Weg dorthin" statt.

Mit Vorträgen, Praxisbeispielen und musikalischen Elementen wurden die im Projektzeitraum gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen vorgestellt.

Um musikgeragogische Angebote in den Seniorenzentren und Tagespflegeeinrichtungen einzurichten, wurde die zweijährige Projektlaufzeit dazu genutzt, Freiwillige zu gewinnen und zu befähigen, Menschen mit Demenz in den Einrichtungen zu besuchen und mit ihnen zu musizieren.

Zwei Studien zur Wirksamkeit der Projektangebote für die Freiwilligen und zur Wirkung der Musikangebote auf Menschen mit Demenz wurden im Rahmen des Projektes musikmobil unter Federführung des Experten für Musikgeragogik Prof. Dr. Theo Hartogh (Universität Vechta/Fach Musik) durchgeführt.

Wir bedanken uns bei allen, die sich an der Abschlussveranstaltung beteiligt haben! Ganz besonders möchten wir unseren Freiwilligen danken, die ihre Zeit für Menschen in Altenhilfeeinrichtungen zur Verfügung stellen und für sie Musikstunden anbieten! Wir wünschen Euch, dass ihr weiterhin Freude an dieser wichtigen Aufgabe habt!

Wenn auch mit der Abschlussveranstaltung das Ende der Projektlaufzeit eingeläutet wird, fährt das musikmobil weiter! Zum Beispiel mit dem musikmobil-Treff und zwei Fortbildungen, in denen Freiwillige auf ihr musikalisches Engagement vorbereitet werden!

zurück zur Übersicht